Vortrag: Datenschutz-Grundverordnung für Webseiten – Bangemachen gilt nicht!

„Sind Sie bereit für die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?“ –

Webseiten-Nutzern wird im Augenblick tüchtig Angst eingejagt mit Aussagen: wie:

„Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai 2018 vollständig. Alle Seitenbetreiber, Agenturen und Webdesigner sind davon betroffen. Aber nur die wenigsten sind wirklich vorbereitet.“

Wir schauen uns im Rahmen einer Abendveranstaltung an, was tatsächlich dahintersteckt! Und klären Fragen wie: Was können wir tun, um schnellstmöglich wieder angstfrei mit unseren Websites zu arbeiten?

Im Rahmen eines 1,5 stündigen Vortrags wird vorgestellt, was tatsächlich hinter dem ab Ende Mai 2018 geltenden Recht steckt:

  • Was zu beachten ist bei Webseiten, Domains & Markenrecht,
  • Urheberrechten an Texten, Bildern & Videos
  • Haftungsrisiken für eigenen Content
  • Betrieb eines Shops
  • usw.

Dr. Heinz W. Droste von droste-effect, Büro für Unternehmens-Kommunikation, wird Ihnen wesentliche Datenschutz-relevante Themen anhand aktueller Webseiten-Beispiele erläutern.

Wenn Sie mögen, können Sie sich im Anschluss noch mit den anderen Teilnehmern austauschen und über Ihre Online-Erfahrungen austauschen oder ganz einfach netzwerken.

Wichtig: Einlass nur mit einem gültigen Ticket aus unserem Shop – Link zum Shop siehe unten

  • Datum: 20.04.17
  • Zeit: zwischen 18.00 Uhr – 21.00 Uhr
  • Kosten: 10:00 Euro
  • Ort: im LOS Heinsberg

 

Anschrift:

LOS Heinsberg
Breslauer Straße 1 (Nähe Heinsberger Bahnhof)
52525 Heinsberg

 

Shop-Link:

Teilnahme am Vortrag buchen